BikeRomania
Rumänien per Rad entdecken
Karten
ACHTUNG: die Karten sind derzeit NICHT MEHR über BikeRomania erhältlich
Das Kartenkompendium -
die BikeRomania-Karte
Große Karte, ganz Rumänien, tausend Tipps und schöne Fotos: ein einzigartiges Informationsmedium zum Aktivurlaub in Rumänien, auf das wir auch ein ganz klein wenig stolz sind. Die Vorderseite zeigt eine detaillierte Karte ganz Rumäniens mit Sehenswürdigkeiten, Naturparks und touristischen Regionen. Darauf finden sich zehn Radfernwege, die sämtliche attraktiven Regionen Rumäniens erschließen, ergänzt von acht Mountainbike-Routen.

Die Rückseite zeigt Impressionen des Radreiselandes Rumänien; dazu finden sich Tipps zu Übernachtung, Anreise, Kartenmaterial, Literatur, Internetadressen und Reiseveranstaltern. Ein Muß für jeden Rumänienreisenden!

Alles weitere hier.
Die aktuelle Huber-Karte für ganz Rumänien Die Huber/Niculescu- Rumänien-Karte ist die aktuellste Straßenkarte von Rumänien. Im Vergleich zur BikeRomania-Karte ist der Maßstab etwas größer (1:600.000), sie ist zweiseitig und hat einen umfassenden Ortsindex. Zudem ist sie wesentlich detaillierter: zahlreiche Dörfer sind dargestellt. Die Karte ist englisch und rumänisch beschriftet.
Weitere Vorteile: ein sehr anschauliches Kartenbild mit sämtlichen Inhalten einer Straßenkarte, zusätzlich Flughäfen, Grenzkontrollpunkte, Berghütten, Campingplätze, Strände, Naturparke, Höhlen, Klöster und vieles mehr. Einiges ist allerdings nur in Auswahl dargestellt. Die Sehenswürdigkeiten sind in rumänischer Sprache beschriftet. Die Fahrradthematik fehlt - aber dafür gibt es ja die BikeRomania-Karte. Detail-Informationen hier.

Die Karte kostet 7,95 Euro plus 2,50 Euro Versandkosten und kann bestellt werden durch Überweisung auf das

Die Karte ist übrigens auch in unserem Discovery-Set enthalten.
Die neue Donau-Karte Der Huber-Verlag hat sie jetzt herausgebracht - die ultimative Karte des Donauradweges von Budapest bis zum Schwarzen Meer. Die GTZ hat dies koordiniert, es wurde eine EuroVelo-Route daraus, und BikeRomania war auch nicht ganz unbeteiligt.. Alles weitere hier. Für Donauradler empfiehlt es sich, die Seite www.donau-info.org zu besuchen. Dort ist der Donauradweg von Budapest bis zum Schwarzen Meer beschrieben, mit Kartenskizzen, Routenbeschreibung und Unterkunftsmöglichkeiten.
Donau-Karte interaktiv Auf der Seite der ARGE Donau ist eine interaktive Karte der Donau zu sehen, die von der Huber-Kartographie realisiert wurde. Man kann sich dort sämtliche Flußabschnitte von der Quelle bis zur Mündung anschauen, wobei die Umgebung der Donau in einer sehr detaillierten Form dargestellt ist. Zudem sind über 3000 Sehenswürdigkeiten in verschiedenen Auswahlen abrufbar. Einen Ausschnitt der Karte haben wir Ihnen hier aufbereitet.
Bucovina-Karte Die spezielle Karte der nordrumänischen Region Bucovina (auch: Bukowina). Eine aktuelle touristische Straßenkarte im Maßstab 1:250.000 von der Huber-Kartographie, initiiert von der GTZ und der Friedrich-Ebert-Stiftung.
In deutscher Sprache, mit Kurzbeschreibungen der wichtigsten Klöster, Unterkünften und aktuellen Adressen. Alle weiteren Details siehe hier.
Kartenbestellung bei Transylvania Travel Net Christian Harfmann und sein Transylvania Travel Net bieten in ihrem Internet-Shop auch eine ganze Reihe von Karten an. Die meisten davon stammen vom ungarischen Verlag DIMAP, ergänzt wird das Sortiment aber durch weitere von anderen Verlagen. Die Karten können per Nachnahme oder Vorauskasse bestellt werden und sind nach eigenen Angaben meist innerhalb einer Woche beim Besteller. Sehr hilfreich: eine Übersicht der Karten, die hier zum Download bereitsteht (169 kb).
Karten bei Mapfox Ein weiterer Internet-Kartenshop ist mapfox.de. Einfach mal reinschauen. Verlag ProjektNord / Mapfox.de - Landkarten für Europa Mollenhauer & Treichel GbR Am Sandberg 15 24113 KielTel.: 0431-665051
Fax: 0431-1490293
Email: j.treichel@projektnord.de
Internet: www.projektnord.de
Shop: www.mapfox.de
 
Karpatenwillis Kartensammlung insbesondere für Wanderer Unser Freund Karpatenwilli hat inzwischen eine Menge von kartographischen Informationen gesammelt und auch eigene Kartenskizzen zum download erstellt, was insbesondere für Wanderfreunde und Höhlenforscher sehr interessant ist.  
Ungarische Karten Die ungarische Kartenagentur von Andras Szarvas vertreibt eine Reihe von Karten über rumänische Gebiete. Unsere rumänischen Freunde haben die Karten geprüft und auch darin noch eine Menge Fehler entdeckt. Aber derzeit gibt es halt kaum bessere Karten auf dem Markt.
Beeindruckend ist die neue 1:200.000er Karte des Apuseni-Gebirges - ein Muss für die, die dorthin radeln.

 
Digitale Karten Der Digitale Atlas von Rumänien (Garmin-kompatibel) ist inzwischen in der dritten Auflage erschienen. Er hat allerdings mit 166,- Euro auch seinen Preis. Hier der Link: http://www.romaniadigitala.ro/de/index.php
 
 
zurück zur Homepage